Home  *  Wir  *  Termine  *  Ausstellungen  *  Galerie  *  Presse  *  Links  *  Kontakt  *
   
  Spurensuche der FreiScherler beim Bodensee Quiltfestivals 2009

     
Quilts - Patchwork - Art Quilts - Textilkunst - Traditionelle Quiltkunst - Patchwork Quilts - Textile Kunstwerke - Moderne Quilts


Das Thema des Bodensee-Quiltfestivals 2009 war "Spuren". Von der Veranstalterin Ginie Curtze wurden die FreiScherler eingeladen, das Ergebnis ihrer "Spurensuche" in einer eigenen Ausstellung zu präsentieren. Die Ausstellung fand im Bürgerhaus in Moos statt.


Zur Vorbereitung der Spurensuche der FreiScherler hier klicken


Klicken Sie auf einen der folgenden Quilts (47 Bilder), um diesen größer anzuzeigen. Innerhalb der großen Bilder der Quilts können Sie vor und zurück blättern.


 

Angelika Henrichs, Garching

 

Anna Fasel (70 x 80 cm)


 

Angelika Henrichs, Garching

 

Der Lebensbaum von Fröttmaning (103 x 80 cm)


 

Angelika Henrichs, Garching

 

Nachlass (100 x 73 cm)


 

Anita Lang, Höchstadt/Aisch

 

Der Besuch (141 x 192 cm)


 

Anita Lang, Höchstadt/Aisch

 

Spuren der Liebe (59 x 84 cm)


Barbara Lange, Freising

Spurensuche

 

Jeder hinterlässt in irgendeiner Form Spuren, meist unbeabsichtigt. Für einen Künstler ist es jedoch das Ziel seines Schaffens, Spuren zu hinterlassen.

 

Manche dieser Spuren sind die Werke, die geschaffen werden.

 

Aber viel wichtiger sind die Spuren, die wir bei unseren Kindern hinterlassen.


Zu den Texten und Bildern der Vorbereitung der Spurensuche von Barbara Lange hier klicken.


 

Barbara Lange, Freising

 

Der Kreis ist rot (60 x 120 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Depp (76 x 44 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Depp (gedreht) (76 x 44 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Sing Sing (100 x 134 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Graffiti (185 x 116 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Gaudi (76 x 44 cm)


 

Barbara Lange, Freising

 

Der Zahn der Zeit (42 x 190 cm)


 

Barbara Wirth, Bad Kreuznach

 

Nach dem Feuer (85 x 120 cm)


 

Barbara Wirth, Bad Kreuznach

 

Weinland-Kulturland-Heimatland (64 x 92 cm)


Brigitte Ehmann, Süssen

Spurensuche

 

Meine „Spurensuche“ begann mit einem Wortspiel: Meine erste Assoziation zu "Spuren" war: das ist "ganz wenig"!

 

Eine Spur von etwas ist ein Hauch, eine Nuance, ein Bisschen…… "Spurenelemente" zum Beispiel in Edelsteinen oder Lebensmitteln.

 

Ich spielte weiter mit den Worten:

 

"Spurenelemente" - "Spuren von Elementen" - "Spuren der Elemente"

 

Mein zweiter Ansatz für Spur war: das ist ein Hinweis, ein Zeichen, ein Beleg für etwas, das einmal da war, gewirkt und Spuren hinterlassen hat!

 

Damit hatte ich die Verknüpfung und mein Thema:

 

"Spuren der 4 Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft"

 

Welche für uns sichtbaren Spuren bleiben, wenn die gewaltigen Kräfte dieser Elemente gewirkt haben?


 

Brigitte Ehmann, Süssen

 

Feuer (54 x 82 cm)


 

Brigitte Ehmann, Süssen

 

Wasser (56 x 56 cm)


 

Brigitte Ehmann, Süssen

 

Erde (50 x 50 cm)


 

Brigitte Ehmann, Süssen

 

Luft (64 x 86 cm)


Daniela Conrad, Schömberg-Schwarzenberg

Spurensuche

 

Meine Spurensuche führte mich in mein persönliches Leben, warf die Fragen auf:

 

"Habe ich bei anderen Menschen um mich herum Spuren hinterlassen?"

 

"Was oder wer hinterließ bei mir deutliche Spuren?"

 

Spuren können positive Erinnerungen sein, Prägungen, aber auch Verletzungen – vielleicht schon verheilt als Narben – vielleicht auch verdrängt und spürbar als Verbitterung. So stellen meine Quilts Beziehungen dar, die mein Leben beeinflussten und in Frage stellten.


 

Daniela Conrad, Schömberg-Schwarzenberg

 

Spürchen wechsel dich (90 x 110 cm)


 

Daniela Conrad, Schömberg-Schwarzenberg

 

Zweifel-haft (84 x 52 cm)


Gabriele Schultz-Herzberger, Mühltal bei Darmstadt

Spurensuche: Perge

 

Zu den Texten und Bildern der Vorbereitung der Spurensuche von Gabriele Schultz-Herzberger hier klicken.


 

Gabriele Schultz-Herzberger, Mühltal bei Darmstadt

 

Perge (100 x 150 cm)


 

Gabriele Schultz-Herzberger, Mühltal bei Darmstadt

 

Amazon (60 x 57 cm)


 

Gabriele Schultz-Herzberger, Mühltal bei Darmstadt

 

Achillia (62 x 62 cm)


 

Dr. Jutta Böhmler-Hahn, Tübingen

 

Cubus (135 x 140 cm)


 

Monika Pohl, Sindelfingen

 

Auf den Spuren meines Großvaters (60 x 60 cm)

Teil 1: Reden ist Silber


 

Monika Pohl, Sindelfingen

 

Auf den Spuren meines Großvaters (60 x 120 cm)

Teil 2: Schweigen ist Gold


 

Monika Pohl, Sindelfingen

 

Auf den Spuren meines Großvaters (115 x 215 cm)

Teil 3: Und was ist mit Totschweigen?


 

Monika Pohl, Sindelfingen

 

Auf den Spuren meines Großvaters (180 x 215 cm)

Gesamtwerk


Pia Welsch, Homburg

Spurensuche

 

Zu den Texten und Bildern der Vorbereitung der Spurensuche von Pia Welsch hier klicken.


 

Pia Welsch, Homburg

 

Lifetracks (49 x 140 cm)


 

Pia Welsch, Homburg

 

Die Spur des Zipfels (94 x 107 cm)


Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

Spurensuche: Schlangen, Spring, Spuren und Wege, Walkabout

 

Zu den Texten und Bildern der Vorbereitung der Spurensuche von Rita Schaffer hier klicken.


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Schlangen (21 x 26 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Spring (28 x 26 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Spuren und Wege (153 x 85 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Walkabout (203 x 135 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Auswege (59 x 59 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Melone (169 x 169 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Outback 1 (34 x 30 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Outback 2 (34 x 30 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Outback 3 (34 x 30 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Outback 4 (34 x 30 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Outback (4 Quilts a' 34 x 30 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Regenbogenschlange (90 x 69 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Regenwald (90 x 69 cm)


 

Rita Schaffer, Hörbranz/Österreich

 

Uluru (90 x 69 cm)


 

Silvia Bettger, Wartmannsroth

 

Farbspuren I (53 x 76 cm)


 

Silvia Bettger, Wartmannsroth

 

Farbspuren II (65 x 86 cm)


 

Ursula Sutter, Steinen

 

Bärentatzen (120 x 175 cm)



© 2009 Gruppe FreiScherler

Letzte Änderung: 03.08.2009